Regionalliga Auftakt in Erfurt - Jessica Hastings gewinnt das Frauenrennen

Am vergangenen Samstag ging es im und rund um den Stausee Hohenfelden um die ersten Punkte der Regionalliga Ost. Für die Männermannschaften stand eine Kurzdistanz und für die Frauen eine Sprintdistanz auf dem Programm.

Die angekündigten Unwetter blieben glücklicherweise aus. Somit konnten die Wettkämpfe bei relativ hohen Temperaturen planmäßig durchgeführt werden.

Auf dem anspruchsvollen Profil konnte vor allem unsere Frauenmannschaft überzeugen. Allen voran Jessica, die das Frauenrennen sogar gewinnen konnte! Beim Schwimmen hielt sie den Kontakt zur Spitze und setze sich auf dem Rad schnell an die erste Position, die sie bis ins Ziel nicht mehr hergab. Mit diesem Ergebnis ist Jessica definitv eine Favoritin für die neu eingeführte Einzelwertung in der Regionalliga.

Auch die anderen drei Mitstreiterinnen lieferten einen guten Wettkampf ab. Anja (14.), Hanna (21.) und Maria (23.) komplettierten ein tolles Mannschaftsergebnis und landeten am Ende auf Rang vier der Teamwertung.

Die Männer hingegen erwischten einen gebrauchten Tag. Schon früh musste sich Julian auf der Radstrecke mit einem platten Reifen aus dem Rennen verabschieden, nachdem er hoffnungsvoll gestartet war. Und auch die vier Teamkollegen hatten mit dem einen oder anderen Problem zu kämpfen. Schaltungsprobleme, Verletzungssorgen und eine falsche Ernährungsstrategie sorgten für ein paar ernüchterte Blicke im Ziel. Einzig Stephen konnte mit der schnellsten Schwimmzeit des Tages für ein kleines Ausrufezeichen sorgen!

Am Ende platzierten sich Stephen (20.), Marcel (35.), Martin (37.) und Thomas (41.) in der Teamwertung auf Rang neun.

Viel Zeit, darüber nachzudenken bleibt nicht. Denn schon am kommenden Sonntag wartet in Grimma der zweite Wettkampf. Sowohl die Frauen, als auch die Männer treten hier auf einem Innenstadtkurs über die Sprintdistanz mit Windschattenfreigabe an.

(Detaillierte Ergebnisse sind und www.triathlon-regionalliga.de zu finden)


Radrennbahn

Neben den wunderschönen Strecken rund um Potsdam und Berlin haben wir am Olympiastützpunkt Brandenburg die Möglichkeit die Radhalle am Standort Fra...

Haus der Athleten

Im "Haus der Athleten" - als Ganztagsinternat, Sportlerwohnheim und Unterkunft für Trainingslager

Eliteschule des Sports

Ausgezeichnet mit dem Titel "Eliteschule des Sports" - ist gemeinsam mit dem "Haus der Athleten" und der Mensa

OSP Brandenburg

Das Team des Olympiastützpunktes Brandenburg verfügt über ebenso hochqualifizierte wie engagierte Mitarbeiter, die sich über viele Jahre einen ries...


Home | Impressum

empty